Allgemein

Tutorien, Sprechstunden und mehr

Ist es normal, dass man in einer Vorlesung mal etwas nicht versteht, dass man mal nicht weiter kommt? Wir sagen ja! In Deinem Studium wirst Du immer wieder auf Schwierigkeiten stoßen. Deine Dozentinnen und Dozenten wissen das aber. Daher bieten sie gerade am Studienanfang Übungen und Tutorien an. Wichtig ist, dass Du Dich informierst, welche Angebote es für Deinen Studiengang gibt und Du diese Angebote auch nutzt. Frage in Deinem Fachbereich nach, welche Unterstützungsangebote es gibt. Werfe einen Blick auf die Seiten der Fachbereiche. Hier findest Du viele Informationen. Auch die Fachschaft hilft Dir gerne weiter.

 

Einen kleinen Einblick an Unterstützungsmöglichkeiten, die Dir die Fachbereiche anbieten, findest Du hier.

Tutorien, Sprechstunden und mehr….

 

…bei der Fachrichtung Werkstofftechnik Glas und Keramik

Der WWC ist der kleinste der drei Standorte der Hochschule Koblenz. Das tolle an der kleinen Struktur ist, dass alles hier sehr familiär ist. Du bist z.B. auf der Suche nach einem Vorpraktikumsplatz? Dann wende Dich an das Sekretariat. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen Dir gerne weiter. Du bist neu im Studium und möchtest grundlegende Orientierung? Wirf einen Blick in die Erstsemester-FAQ! Du bist am Anfang Deines Studiums und hast Fragen in Mathematik und Physik? Nutze die von Studierenden geleiteten Tutorien. Gerne kannst Du auch immer Deine Dozentinnen und Dozenten fragen. Feste Sprechstunden gibt es hier meistens nicht. Du bist schon weiter in Deinem Studium und hast Rückfragen bei einem Forschungsprojekt? Gerne vermitteln Dir Deine Dozentinnen und Dozenten für Dein Forschungsprojekt Ansprechpartner für die in Höhr-Grenzhausen angesiedelten Forschungsinstitute. Übrigens, das Keramische Kolloquium steht allen Studierenden offen.

 

Und ja, nicht alles, was am RMC oder am RAC angeboten wird, wie z.B. die Kurse von semesterFIT, gibt es auch am WWC. Daher – bildet eine Fahrgemeinschaft und fahrt an den RMC. In 15 Minuten seid Ihr da.


… bei der Fachrichtung Bauingenieurwesen

Vorpraktikum? Erledigt! OMB+? Bearbeitet! Am Kickoff-Camp teilgenommen? Dann bist Du für den Studieneinstieg schon hervorragend gerüstet. Du hast trotzdem einzelne Schwierigkeiten, z.B. in Mathe? Dann nutze die Tutorien, bei denen die Themen aus der Vorlesung mit anderen Beispielen gerechnet werden. Wie sieht es mit Arbeitsgruppen aus? Gemeinsam könnt Ihr Themen nachbearbeiten, Hausübungen und Projekte  bearbeiten. Das macht in der Gruppe nicht nur mehr Spaß, sondern Ihr könnt Euch auch gegenseitig helfen. Ihr habt trotzdem an einer Stelle ein Problem? Dann sprecht Eure Dozentinnen und Dozenten an. Wichtig ist ihnen, dass Ihr frühzeitig in das Beratungsgespräch kommt. Sorge wegen der Klausuren? Ab ins Klausurtutorium, bei dem Du Klausuren unter realen Bedingungen üben kannst.

 

… im Fachbereich Ingenieurwesen

Vorpraktikum bereits erledigt? OMB+ zur Vorbereitung genutzt? Das Kickoff-Camp besucht? Dann bist Du schon mal hervorragend auf dein Studium vorbereitet. Im Fachbereich Ingenieurwesen werden verschiedene Studiengänge angeboten. Informiere Dich, welche Unterstützungs- und Kompetenztrainingsangebote es für Deinen Studiengang gibt! Zu vielen Einführungsvorlesungen werden z.B. Tutorien angeboten. Auch gibt es das Lernzentrum, bei dem Du Tutorinnen und Tutoren technische und mathematische Fragen stellen kannst. Du studierst als beruflich Qualifizierter / Qualifizierte? Dann frage nach Angeboten speziell für Dich!


Auf jeden Fall ist es auch nie verkehrt, Deine Kompetenzen mit den Angeboten von semesterFIT zu erweitern. Hast Du auch schon mal überlegt, einer der technischen Projektgruppen an der Hochschule beizutreten?

 

… im Fachbereich Mathematik und Technik

Ein guter Einstieg zum Studium ist sicherlich OMB+. Im ersten Semester (gerne auch im zweiten – je nach Bedarf; sprecht einfach mit euren Dozentinnen und Dozenten darüber) werden bei einzelnen Modulen und Studiengängen z.B. freiwillige Tutorien für Mathe angeboten. Hier bestimmt Ihr den Kursinhalt. Du hast Fragen, die Du mit einem Dozent / einer Dozentin besprechen möchtest? Wundere Dich nicht, wenn Du keine festgelegten Sprechstundenzeiten findest. Am RAC herrscht die Politik der offenen Tür. Oder schreibe einfach Deinen Dozentinnen und Dozenten eine E-Mail mit Deiner Frage.

 Datenschutz | ImpressumKontakt

Dieses Projekt wurde unterstützt durch das Carl-Zeiss-Stiftung Kolleg.

Kontakt:
Konrad-Zuse-Str. 1
56075 Koblenz
+49 261 9528-0